Affiliate Marketing Beispiel

Ein ganz einfaches Affiliate Marketing Beispiel:

Sie haben einen Blog, wie z.B. fitnesstester.tv und schreiben Beiträge über bestimmte Themen. Zum Beispiel “Hautrisse”, da es im Fitnessbereich viele jugendliche in der Aufbauphase betrifft.

Da dort über dieses Thema geschrieben wird ist es nun auch möglich Produktplatzierungen einzupflegen, sprich; Entsprechende Cremes etc. zu empfehlen und direkt auf Amazon zu verlinken.

Wenn nun ein Leser auf diesen Link von Amazon klickt, wird er auf das Produkt gelinkt.

Nun weiß Amazon, dass der Leser von der Seite fitnesstester.tv stammt und belohnt diese Seite mit einer Provision zwischen 1% und 10% auf alle innerhalb 24 Stunden (idR) getätigten Käufe. Ganz gleich, ob derjenige tatsächlich eine Creme bestellt hat, oder nur eine Bohrmaschine kauft.

Im Amazon Partnernetzwerk kann man sodann sehen, wie viele Leser geklickt haben und wie viele etwas bestellt haben.

 

Sie haben einen Blog oder Webseite?

Wenn Sie also bereits einen Blog oder Landingpage/Webseite haben und sich denken “ich könnte doch auch irgendwie damit sicher den einen und anderen Euro verdienen?”, dann ist es die einfachste und schnellste Art über das Amazon Partnerprogramm gute Einnahmen zu erzielen.

Sie haben keinen Blog oder Webseite?

Wenn Sie noch keinen Blog oder Landingpage/Webseite haben, so kommt es darauf an, ob es sich lohnt. Sie müssen natürlich gewisses Know How haben. Sie können nicht einfach darauf los schreiben und hoffen, dass automatisch Leser vorbeikommen. Die Webseite muss auf der ersten oder mindestens auf der zweiten Seite von Google für das gewünschte Keyword/Suchbegriff ranken, damit sich Besucher auf Ihre Webseite “verirren”, lesen und klicken.

Was Sie brauchen, um wie in unserem Affiliate Marketing Beispiel zu starten?

✓ Die Möglichkeit eine Webseite; einen Blog oder eine Landingpage zu erstellen (Erhalten Sie beispielsweise kostenlos in einem unserer Seminare für Affiliate Marketing)

✓ Einen Server und eine Domain

✓ Tools für eine Keywordanalyse zur Findung geeigneter Nischenkeywords

✓ Know How, welche Kriterien Google für eine gute Webseite voraussetzt

Aufgrund der hohen Nachfrage bieten wir ein Affiliate Marketing Seminar an, indem diese vorgenannten Punkte im Detail verständlich und einfach gelehrt werden.

Häufige Fragen zu einem Affiliate Marketing Beispiel:

Über welche Netzwerke kann ich alles Geld verdienen?

Es gibt hier einige Netzwerke. Am beliebtesten sind Netzwerke wie affili.net, zanox.de oder direkt das Amazon Partnerprogramm

 

Wer ist alles in solchen Netzwerken?

Von Kosmetik-Webseiten wie z.B. Douglas.de bis hin zu Elektronik-Webseiten wie z.B. insatech. In unserem obigen Affiliate Marketing Beispiel sind wir auf Amazon eingegangen, da es das gängigste und beliebteste Shopping-Portal ist.

Kostet mich die Mitgliedschaft bei den Netzwerken etwas?

Nein, für Sie ist es kostenlos. Schließlich wollen Sie Geld verdienen und nicht ausgeben 🙂

Bezahlt der Leser dadurch mehr beim Einkauf, wenn er bei mir geklickt hat?

Nein, der Preis bleibt gleich. In jedem Verkaufspreis sind immer Marketingkosten einkalkuliert.

Kann ich meine vorhandene Webseite bzw. Blog im Nachhinein ganz einfach mit diesen Affiliate Links bestücken?

Ja, einfach vom entsprechenden Netzwerk den Link generieren lassen und in der eigenen Webseiten ersetzen.

Mit welchem Tool kann ich prüfen wie “gut” meine Seite für Google geeignet ist?

Am besten eignet sich seorch.de. Dies ist ein kostenloses und außergewöhnlich gutes Tool. Die Webseite wird komplett durchleuchtet und es werden direkte Tipps angezeigt.

Wie viel Pflegeaufwand benötigt es, um den Blog/Webseite aktuell zu halten?

Es kommt drauf an. Ein Blog möchte ständig mit neuen Artikel bestückt werden. Das erwartet Google auch.
Eine Webseite/Landingpage benötigt lediglich viel Zeit in der Erstellung, aber dafür wenig bis keinen Aufwand im Nachhinein.
Somit entscheiden Sie, was Ihnen lieber ist:

  • Konstant einen Blog Pflegen und Artikel schreiben – dafür die Chance auf viele Rankings zu haben?
  • Oder einmal eine Nischen-Webseite erstellen und dafür für wenige, aber gute Keywords ranken?

Es ist also eine Typsache.

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne!

Emma Schmitt | Online Marketing 
0721 161765-91 | 
hello@suparo.de

Unser Ziel ist es, dass unsere Artikel nicht nur SEO-Fachleute verstehen, sondern auch Sie! Über welches Thema möchten Sie mehr wissen? Gerne verfassen wir für Sie einen Blogartikel und binden Ihr Unternehmen direkt in den Artikel ein. Sprechen Sie uns einfach an!